China

 

China Reisen

chinareise china reise chinareise chinareisen china rundreise Die Volksrepublik China meist China, im 20. Jahrhundert in ideologischer Abgrenzung zur Republik China auch "Rotchina" genannt, ist mit 1,3 Milliarden Einwohnern das bevölkerungsreichste Land der Erde, der flächengrößte Staat in Ostasien und nach der Landfläche gerechnet nach Russland, Kanada und den USA der viertgrößte der Erde.



Chinareise - Hongkong Reise

chinareise hongkong reise hotels hongkong flug hongkong städtereise hongkong Hongkong liegt an der Südküste des beliebten Reiseziels China. Finanz-, Geschäfts- und Kulturzentrum ist Central, im Norden der Insel Hongkong gelegen. Größte Siedlung des Gebietes ist Kowloon im Süden der New Territories. Das Gebiet Hongkongs erstreckt sich über eine sehr unregelmäßig geformte Halbinsel sowie 262 Inseln, von denen die wichtigsten Lantau, Hongkong Island , Lamma, Cheung Chau, Peng Chau und Tsing Yi sind. Das Territorium wird in Hongkong Island, Kowloon, New Territories und vorgelagerte Inseln unterteilt. Bei einer China Rundreise sehr beliebt sind die beiden Berge Tai Mo Shan und der Victoria Peak. Das Reiseziel Hongkong ist tropisch feucht mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 22,5 °C. Eine Hongkong Reise ist etwas besonderes und ob Sie ein Hongkong Hotel oder einen Flug nach Hongkong benötigen, wir buchen für Sie gerne Ihre Chinareise. Der Flughafen Chek Lap Kok ist einer der wichtigsten Flughäfen Asiens und wird von zahlreichen Flughäfen Europas aus direkt angeflogen. Er ist Heimatflughafen mehrerer Fluglinien, darunter Cathay Pacific und Dragonair. Die Reisezeit ist nicht viel länger als nach Kai Tak, obwohl sich Kai Tak in Kowloon, mitten im Victoria Harbour befand, während Chek Lap Kok weit außerhalb der Stadt auf der gleichnamigen durch zu Aufschüttungen verwendeten Abtragungen vergrößerten Insel nördlich von Lantau liegt. Per Fähre ist Hongkong mit einer großen Zahl von Küstenstädten Südchinas sowie mit Städten am Perlfluss verbunden. Die für den Hongkong Urlaub wichtigste Verbindung ist jene nach Macau, die von mehreren Unternehmen angeboten wird. Per Eisenbahn ist Hongkong an das Eisenbahnnetz der Volksrepublik China angebunden; es gibt Züge nach Peking, Shanghai, Guangzhou und Dongguan. Der Hauptbahnhof liegt in Kowloon und heißt Hung Hom. Unsere China Reisen bieten Ihnen einen Individuellen Chinaurlaub und gewähren Ihnen Einblick in die asiatische Kultur. Hongkong ist kein Ort, der für seine Museen bekannt ist, jedoch gibt es eine Handvoll sehenswerter Einrichtungen. Der Eintritt zu vielen Hongkongmuseen ist sehr günstig oder sogar kostenlos. Auf Hongkong Island im Hongkong Park befindet sich das Museum of Tea Ware, das im Flagstaff House, dem ältesten noch erhaltenen Kolonialgebäude, untergebracht ist und etwa 3.000 Gegenstände, die die Geschichte des Tees in China dokumentieren, ausstellt. Für die Hongkong Reise der kulturinteressierte Besucher wahrscheinlich interessanteste ist das Heritage Museum Hongkong. Die traditionellen chinesischen Feste werden in Hongkong, nicht zuletzt aufgrund größeren Wohlstands, mit höherem Aufwand gefeiert als in anderen Regionen Chinas und es lohnt sich, als Besucher bei einer Hongkong Städtereise zu sein, während eines dieser Feste stattfindet. Zu den wichtigsten Festen die auf keiner Chinareise fehlen sollten, gehört das chinesische Neujahrsfest, das in den Januar oder Februar fällt. Zwei Wochen darauf gibt es das Laternenfest (auch chinesischer Valentinstag genannt). Bei ihrer Chinareise sonst noch sehr begehrt, sind das Qingming-Fest, das Drachenbootfest, das Mondfest und das Jungfernfest von Bedeutung. Bei einer unserer China Reisen, gerade auch bei einer Hongkong Städtereise, gibt es eine üppige Auswahl an Kneipen, Discos, Clubs und Restaurants. Westlich orientierte Lokalitäten befinden sich vorwiegend in den Stadtvierteln Lan Kwai Fong, Wan Chai und Soho-Toho, typisch asiatische Lokalitäten wie Karaoke-Bars dagegen eher in Mongkok. Eine Städtereise Hongkong zeigt dem Chinaurlauber neben Wolkenkratzern eine Reihe von Parks, die sehr gepflegt und sauber sind. Die größten und wichtigsten sind der Hongkong Park und der Zoologisch-Botanische Garten in Central, direkt neben Hongkongs Finanzzentrum. Im Hongkong Park liegt mit dem Flagstaff House das älteste Kolonialgebäude des Territoriums. Ebenfalls auf Hongkong Island, jedoch in Causeway Bay liegt der Victoria Park. Im Süden Kowloons liegt der Kowloon Park, im Norden der Kowloon Walled City Park im alten Stil mit Resten der alten Stadttore. Große Tempel wie der Wong-Tai-Sin-Tempel, das Chi-Lin-Nonnenkloster, das 10.000-Buddha-Kloster und anderer Tempel im Hinterland bieten gepflegte Anlagen mit Statuen. Der größte Vergnügungspark in Hongkong ist der Ocean Park. Das Hongkong Disneyland auf Lantau ist Mitte September 2005 eröffnet worden. Neben den geschäftigen Zentren findet man bei einer Hongkongreise überraschend beschauliche Gegenden, die vor allem von erholungssuchenden Einheimischen leben oder Wohngebiete für die Reichen darstellen. Ein Hongkong Urlaub bietet über 800 Kilometer Küstenlinie mit seinen 235 Inseln und Inselchen. Idyllische Gegenden sind Aberdeen Harbour, Stanley, Cheung Chau, Repulse Bay oder Sai Kung. Die Inseln Lamma und Lantau sind Rückzugsgebiete für viele Ausländer, die in Hongkong arbeiten. Am ruhigsten ist Lantau mit dem Hauptort Mui Wo.



Shanghai Reise

chinareise shanghai reise hotels shanghai flug shanghai städtereise shanghai Die Hafenstadt Shanghai (im Deutschen ursprünglich und heute noch selten Schanghai), ist die bedeutendste Industriestadt der Volksrepublik China. Shanghai liegt im Mündungsgebiet des Jangtse am Huangpu-Fluss. Die Nachbarprovinzen sind Jiangsu im Nordwesten und Zhejiang im Südwesten. Der höchste Berg ist der She Shan mit einer Höhe von 100 Meter (welcher sehr beliebt bei Shanghai Rundreisen ist). Innerhalb der Stadtgrenzen befinden sich die Insel Chongming und andere Inseln wie Changxing und Hengsha. Die größten Flüsse auf Ihrer Chinareise in Shanghai sind der Huangpu, der Suzhou, der Chuanyang und der Dingpu. Shanghai liegt in einem großen Delta, bei einer Jangtse Flusskreuzfahrt können Sie Shanghai per Schiff kennenlernen. Die Deltabildung rückte die Hafenstadt Shanghai, ursprünglich am Meer gegründet, bereits 30 Kilometer landeinwärts. Das Shanghai Museum ist eines der kulturellen Zentren der Stadt. Shanghai ist wichtigster Eisenbahn-Knotenpunkt mit guten Verbindungen in den Norden und Süden Chinas. Der Hauptbahnhof liegt nördlich des Suzhou-Kanals. Ein neuer Tiefseehafen auf der Insel Yangshan in der Bucht von Hangzhou befindet sich seit 2005 in Betrieb und wird weiter bis 2020 ausgebaut, er wickelt schon heute den Großteil des internationalen Containerumschlags ab. Die Häfen von Shanghai sind seit 2007 der weltweit größte Umschlagplatz. Der neue, 1999 am Nationalfeiertag eingeweihte Flughafen Shanghai Pudong International liegt 45 Kilometer östlich der Stadt an der Mündung des Jangtse. Über ihn werden fast alle internationalen Flüge abgewickelt. Der alte und kleinere Flughafen Hongqiao liegt 15 Kilometer westlich der Stadt und bleibt für vor allem Inlandsflüge geöffnet. Am 31. Dezember 2002 startete der in Kooperation mit Deutschland gebaute Transrapid Shanghai (eine Magnetschwebebahn) seine Jungfernfahrt von der Station Lóngyáng-Straße zum Flughafen Pudong.



Peking Reise

chinareise peking reise hotels peking flug peking städtereise peking Verbringen Sie Ihre Chinareise doch in der Hauptstadt Peking (Beijing). Nach Peking ist die berühmte Peking-Oper benannt, die eine besondere Vermischung verschiedener Kunstformen, wie Gesang, Tanz, Akrobatik und mimischem Spiel, darstellt. Neben zahlreichen Kunstmuseen auf ihrer Chinareise verfügt Peking auch über ein Naturhistorisches Museum. Das Ergebnis der Sammelleidenschaft eines Qing-Kaisers zeigt ein ungewöhnliches Uhrenmuseum im Kaiserpalast in der Verbotenen Stadt. Peking ist in den letzten Jahren zu einem Zentrum zeitgenössischer, vor allem chinesischer, Kunst geworden. 60 Kilometer nördlich der Stadt befindet sich das interessante Luftfahrtmuseum. Über eine Länge von 8.850 Kilometer zieht sich die Chinesische Mauer durch China, ein monumentales Bauwerk, dessen Errichtung im 5. Jahrhundert v. Chr. begonnen und bis ins 16. Jahrhundert fortgeführt wurde. Der bekannteste Mauerabschnitt erstreckt sich bei Badaling, 70 Kilometer nordwestlich von Peking. Weniger bekannt ist die Chinesische Mauer bei Mutianyu, 90 Kilometer nordöstlich von Peking. Ein weiteres Teilstück der Chinesischen Mauer befindet sich in Simatai, 110 Kilometer nordöstlich von Peking. Als Verkehrsknotenpunkt verfügt Peking über Flughäfen und Bahnverbindungen in alle Teile des Landes, wie auch eine interkontinentale Strecke über Ulan Bator und die Transsibirische Eisenbahn nach Europa. Der Hauptflughafen (Flughafen Peking) liegt im Gebiet Shunyi, circa 20 Kilometer nordöstlich vom Stadtzentrum. Über den Kaiserkanal hat Peking Verbindung mit dem Gelben Fluss und dem Jangtse. Peking ist mit anderen Städten Chinas durch neun Autobahnen verbunden.

 

 

 

 

 

KONTAKT INFO

BAL-Tours GmbH
Im Gewerbegebiet 22
D-76359 Marxzell

+49 (0) 72 48 / 93 20 94

info@bal-tours.de

 

Traumhafte Stände, pulsierende Metropolen, beeindruckende Sehenswürdigkeiten und viele fröhlich lachende Menschen, das ist Asien. Erleben Sie auf Ihrer individuell gestalteten Asienreise, Freude und Erholung pur.

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Pfaffenrot (Zentrale)
Montag bis Freitag:
von 09:00 bis 19:00 Uhr

Samstag:
von 09:00 bis 14:00 Uhr

 

Für Ihren Reiseschutz empfehlen wir ...

LTA

 

BILDQUELLEN

Bilder: Fotolia / GIATA / Kessler
www.pixabay.com
Hotel-Sterne = Landeskategorie

     

 

Ekomi Seal IATA

 

Anfrage · Impressum · Über Uns · Kontakt · AGB

 

 

Bal-Tours GmbH © 2017. Alle Rechte vorbehalten